Bei einem Todesfall im Ausland oder sofern der Verstorbene in einer Wahlheimat bestattet werden möchte, kann es vorkommen, dass eine Überführung notwendig ist.

Dabei stehen Angehörig oft vor der Bewältigung von Formalitäten, wie etwa die Beschaffung notwendiger Papiere oder verschiedene Abwicklungen bei Behörden.

Wir helfen Ihnen dabei diese Aufgaben zu bewältigen und kümmern uns um die Überführung des Verstorbenen ins In- und Ausland.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um dieses Thema und gehen in aller Ruhe Ihren individuellen Fall gemeinsam mit Ihnen durch.

Kontakt

Alscher Bestattungen
Cuxhavener Straße 307
21149 Hamburg

Telefon 040 / 70 20 00 43
Telefax 040 / 70 20 00 44

E-Mail:
info(at)alscher-bestattungen.de
Facebook:
facebook/alscher.bestattungen