Die Friedwaldbestattung ist eine naturnahe Beisetzung in einem naturbelassenen Wald. Im Gegensatz zum Friedhof ist der Friedwald abgegrenztes aber offenes Waldareal, dass für Beisetzungen freigegeben ist.

Die besondere Atmosphäre eines Friedwaldes ist Balsam für die Seele und bietet Angehörigen viele ganz eigene, ganz private Möglichkeiten zu trauern. Die Grabpflege übernimmt später die Natur.

Ein Friedwald-Baum ist eine Ruhestätte für einen langen Zeitraum, bis zu 99 Jahren. Eine Möglichkeit der Bestattung in der Natur gibt es zum Beispiel im Friedwald in Neukloster-Hedendorf, links vor dem Pfingstmarkt.

„Der Friedwald ist eine sehr angemessene Ergänzung zu den traditionellen Bestattungsarten und zu unserer geläufigen Gedenkkultur eine würdige Alternative Reinhold Ruhr." - Bürgermeister von Michelstadt im Odenwald.

 

Wir beantworten Ihnen alle Fragen zum Thema Friedwaldbestattung und beraten Sie hierzu gerne.

Kontakt

Alscher Bestattungen
Cuxhavener Straße 307
21149 Hamburg

Telefon 040 / 70 20 00 43
Telefax 040 / 70 20 00 44

E-Mail:
info(at)alscher-bestattungen.de
Facebook:
facebook/alscher.bestattungen