Bei der Feuerbestattung wird der Körper des Verstorbenen in einem Krematorium dem Feuer übergeben und die Asche anschließend traditionellerweise auf einem Friedhof beigesetzt.

Diese Art der Bestattung ist in vielen Kulturen seit Jahrtausenden bekannt und gebräuchlich.

Der Umgang mit der Asche kann dabei unterschiedlich sein: Sie kann ebenso an Land oder auch in einem Gewässer verstreut oder in einer Urne, einer Vase oder in einem Krug aufbewahrt werden.

 

Wir beantworten Ihnen alle Fragen zum Thema Feuerbestattung und beraten Sie hierzu gerne.

Kontakt

Alscher Bestattungen
Cuxhavener Straße 307
21149 Hamburg

Telefon 040 / 70 20 00 43
Telefax 040 / 70 20 00 44

E-Mail:
info(at)alscher-bestattungen.de
Facebook:
facebook/alscher.bestattungen