Eine anonymen, d.h. namelosen, Bestattung kann aus verschiedenen Gründen gewählt werden.
Hierbei wird der Verstorbene auf einem Teil des Friedhofs ohne Namenskennung beigesetzt.

In der Regel findet im Vorfeld einer Beisetzungsart keine Trauerfeier statt. Dies ist aber nicht zwingend der Fall.

Gründe für eine anonyme Beisetzung sind vor allem die geringen Kosten und vergleichsweise wenig Aufwand für die Hinterbliebenden (wie etwa Grabpflege etc.).

 

Wir beantworten Ihnen alle Fragen zum Thema anonyme Bestattung und beraten Sie hierzu gerne.

Kontakt

Alscher Bestattungen
Cuxhavener Straße 307
21149 Hamburg

Telefon 040 / 70 20 00 43
Telefax 040 / 70 20 00 44

E-Mail:
info(at)alscher-bestattungen.de
Facebook:
facebook/alscher.bestattungen